OT Cyber Security Engineer (80-100%)

Sorge für Strom in der SchweizIn deiner Rolle als OT Cyber Security Engineer bist du verantwortlich für die Cyber Sicherheit bei der Umsetzung von Instandhaltungs- und Neubauprojekten im Bereich Schutz- und Stationsleittechnik. Ebenfalls entwickelst du in diesem Bereich technische und organisatorische Vorgaben, schulst die Mitarbeitenden und Lieferanten und überprüfst die Einhaltung der Vorgaben. Dabei übernimmst du folgende Aufgaben: Sicherstellung der Cyber Security sowie Mitgestaltung des Aufbaus, der Zertifizierung und den Betrieb des ISMS im OT-Bereich Entwicklung und Prüfung der Umsetzung von Cyber Security Vorgaben (Gesetze, Branchenempfehlungen und internen Weisungen) sowie Betreuung des Risk Management Cyber Security im OT-Bereich Beratung des Managements bezüglich Cyber Security im OT-Bereich sowie Weiterentwicklung von Prozessen, Vorgaben und Tools Mitarbeit an technischen Standards und Prüfprotokollen, um die Cyber Sicherheit neuer Substation Automation System zu gewährleisten Identifikation von innovativen Lösungsansätzen im Bereich Cyber Security für Substation Automation Systeme und der Risikoreduktion Begleitung von Security-Audits in den Unterwerken sowie Planung, Organisation und Durchführung von Cyber Security Übungen Vertretung der Swissgrid in aufgabenbezogenen Fachgremien sowie Unterstützung bei der Umsetzung von Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz ("Safety First" Kultur)  Damit machst du den UnterschiedFür diese Position suchen wir eine/n "Macher/in" mit Hands-on-Mentalität, einem analytischem Denkvermögen sowie einer hoher Lernbereitschaft und Umsetzungsstärke. Du bist neugierig, motiviert und in der Lage, fachübergreifend Arbeitsgruppen ziel- und lösungsorientiert zu moderieren. Weiter bringst du Folgendes mit: Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau oder hervorragende Fachkenntnisse resp. Weiterbildungen im Bereich Cyber Security Erfahrung mit OT Sehr gute Kenntnisse der relevanten Sicherheitstechnologien sowie Fähigkeit, Anforderungen von Sicherheitsstandards in das Umfeld von Swissgrid zu adaptieren Analytisches Denkvermögen, hohe Lernbereitschaft und Umsetzungsstärke Sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse, gute Kenntnisse Französisch- und/oder Italienischkenntnisse sind von Vorteil Zertifizierungen wie CISSP, CISA  etc. sind von Vorteil Erfahrung im Bereich Netzwerktechnik, Betriebssysteme und Virtualisierungslösung sind von Vorteil  So begeistern wir dichWir bieten dir vielseitige und spannende Aufgaben in einem für die Schweiz einzigartigen Unternehmen. Zudem profitierst du bei uns von folgenden Benefits: Flexible Arbeitszeitgestaltung (42 Stunden pro Woche) 25-30 Arbeitstage Ferien sowie Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr Modernstes, zentral gelegenes Arbeitsumfeld Fortschrittliche Sozialleistungen und eine attraktive Pensionskasse Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Finanzielle und / oder zeitliche Unterstützung bei internen oder externen Weiterbildungen Wettbewerbsfähiges Gehalt und Honorierung von guten Leistungen  Wir stellen uns vorUnser Team hat folgende Aufgaben: Die Entwicklung, Planung, Projektierung, Begleitung der Realisierung und des Betriebes von Substation Automation Systemen des Schweizer Höchstspannungsnetzes Weiterentwicklung technischer Standards Technisches Know-how Management Durchführen von Störungsanalysen Vertretung der Swissgrid in Fachgremien (VSE, EE-ISAC etc.) im Themenbereich SAS, Cyber Security OT und Schutz Dabei verfolgen wir die Vision: Security through Simplicity. Wir verwenden unser Wissen und unsere Energie, um die Anlagen einfach und sicher bedienbar zu machen für den Betrieb Um diese Aufgaben qualitativ und quantitativ optimal erfüllen zu können, arbeiten wir eng mit der Projektleitung, der technischen Projektleitung, den Betriebsmittelverantwortlichen, dem Betrieb und der Strategieabteilung zusammen Das Team selbst ist heterogen besetzt wobei Elektrotechnik Ingenieure dominieren. Die Alterspanne reicht von 25-45 Jahren. Wir zeichnen uns durch hohe intrinsische Motivation, Eigenverantwortung, Lösungsorientierung und dem Willen zur Zusammenarbeit aus Wir bieten Ihnen vielseitige und spannende Aufgaben in einem für die Schweiz einzigartigen Unternehmen. Zudem profitieren Sie bei uns von folgenden Benefits: Flexible Arbeitszeitgestaltung (42 Stunden pro Woche) 25-30 Arbeitstage Ferien sowie bezahlte Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr Fortschrittliche Sozialleistungen und eine attraktive Pensionskasse Finanzielle und / oder zeitliche Unterstützung bei internen oder externen Weiterbildungen Modernstes Arbeitsumfeld in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Aarau
Publiziert
 
2024-02-05T16:33:31.000+0000
Karte
 
Artbeitgeber
 
5000
Aarau
Swissgrid AG
Impressum & Datenschutz Facebook Suchen