IT-Spezialistin / IT-Spezialist Problem Management 80 - 100 %
 
Kanton Aargau
5000 Aarau

Im ServiceDesk der zentralen Informatik des Kantons suchen wir Verstärkung. In dieser anspruchsvollen Position analysieren Sie mögliche oder bereits eingetretene Störungen und identifizieren daraus Massnahmen zur künftigen Verhinderung und Behebung der Ursachen mit dem Ziel einer dauerhaften Problemlösung. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

IT-Spezialistin / IT-Spezialist Problem Management 80 - 100 %

Aufgaben

  • Klassifizierung, Priorisierung und Lösung schwerwiegender Vorfälle oder Probleme in Systemen, Prozessen und Diensten in naher Zusammenarbeit mit dem ServiceDesk und den Fachteams
  • Dokumentation der Hauptursachen, Initiierung und Verfolgung der Implementierung von permanenten Fehlerbehebungen
  • Kontinuierliche Serviceverbesserungen im Rahmen der proaktiven Verhinderung von Störungen und Fehlern
  • Eskalationsmanagement und Leitung von Task Forces
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit mit Service- und Applikationsverantwortlichen in Bezug auf Leistungsprobleme
  • Sie verantworten aktiv die Definition, die Institutionalisierung und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Problemmanagement Prozesses innerhalb der zentralen Informatik der kantonalen Verwaltung basierend auf Best Practices (ITIL)
  • Bereitstellen von Berichten hinsichtlich Verfügbarkeit, Vorfällen, Ursachenanalyse und Problemlösungen
  • Definition von Anforderungen und Instrumenten für Berichts-, Überwachungs- und Betriebsverwaltungsfunktionen von IT-Anwendungen und IT-Systemen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Lehre als Informatiker mit langjähriger Erfahrung in einer ähnlichen Position oder höhere Fachausbildung im Informatikbereich (Universitäts- oder Fachhochschulabschluss oder vergleichbare Ausbildung)
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in den Bereichen IT Incident- und/oder Problem-Management. Fundiertes und ein umfangreiches Verständnis für ITSM-Prozesse und Frameworks (ITIL)
  • Erfahrung in der Führung von Projekten und Taskforces
  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in der Zusammenarbeit mit Stakeholdern aller Stufen
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Stärke
  • ITIL V3 oder V4 Foundation wird vorausgesetzt
  • Kenntnis weiterer relevanter Methoden und Standards von Vorteil (Hermes, Scrum, SAFe, COBIT, ISO 27001, ISO 20000)
  • Engagierte, kunden- und serviceorientierte Persönlichkeit mit praxisorientierter Mentalität und selbständiger Arbeitsweise
  • Teamgeist, Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft in einer sehr dynamischen Umgebung

Online seit: 18. März 2021

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Für weitere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Paul Hiltmann, Leiter ServiceDesk, gerne zur Verfügung, 062 835 11 26.

Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich bitte an Nadja Eichenberger, Personalverantwortliche, 062 835 24 60.

Informatiklösungen erleichtern die tägliche Arbeit und machen diese effizienter. Zur Effizienzsteigerung der kantonalen Verwaltung tragen die Mitarbeitenden der Abteilung Informatik Aargau bei. Sie sind für die Strategie und den Betrieb der zentralen Informatik zuständig. Sie begleiten kantonale Grossprojekte und sorgen für leistungsfähige und moderne Informatiklösungen, die der Öffentlichkeit einen unkomplizierten Kontakt und Austausch mit den Verwaltungsstellen des Kantons ermöglichen.

Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen, ein breites Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Mehr über uns und Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen finden Sie unter
www.ag.ch/personal