Integration Engineer (80-100%)
 
Swissgrid AG
5000 Aarau
  • In dieser sehr interessanten und herausfordernden Funktion des Integration Engineers verstehen Sie die breit gefächerten Anforderungen der Fachbereiche, bewerten diese und spezifizieren zusammen mit internen Architekten und Integrationsspezialisten die technischen Anforderungen
  • Sie kennen die operativen Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Integrationskomponenten, designen optimale betriebliche Prozesse und verbessern diese kontinuierlich, zusammen mit dem internen Team und unseren externen Partnern
  • Ein agiles Vorgehen mit MVP-basiertem Ansatz ist für Sie das ideale Mittel, um Integrationslösungen hinsichtlich Umsetzbarkeit und Zweckmässigkeit zu verifizieren
  • Sie sind in der Lage, technisch tief abzutauchen, und die durch unsere Partner entwickelten Lösungen kritisch zu prüfen
  • Testfälle entwickeln Sie zusammen mit den internen Integrationsspezialisten und den Verantwortlichen der Fachbereiche und stellen damit die Qualität der Integrationslösungen sicher
  • 7x24-Betriebsanforderungen sind Ansporn für Sie, die Integrationsumgebung so stabil und ausfallsicher zu gestalten wie notwendig - Bereitschaftsdienst (Pikettdienst) ist Teil Ihrer Aufgabe
  • Sie informieren sich laufend über aktuelle Entwicklungen und Technologietrends und bewerten deren Zweckmässigkeit für Swissgrid

  • Sie verfügen über einen höheren Abschluss in Informatik (Bachelor oder Master) oder über eine äquivalente Ausbildung
  • Veränderungen zu initiieren bereitet Ihnen Freude und es motiviert Sie, diese voranzutreiben
  • Sie haben bereits Erfahrung gesammelt im Bereich Integrationsarchitekturen und -lösungen sowie bei deren Umsetzung und Implementierung
  • In Technologien wie Java, Linux, Container, XML, SOA, EAI, IdM, DevOps und API Management weisen Sie gutes Fachwissen auf
  • Im besten Fall sind Sie mit WS02, Active MQ bzw. Asynchrones Messaging vertraut
  • Für diese Rolle suchen wir Sie als durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen, konzeptionellen und Problemlösungs-Kompetenzen
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge und Anforderungen zu verstehen, um adäquate Konzepte für Integrationslösungen davon ableiten zu können
  • Sie sind ein Teamplayer mit der Fähigkeit, selbständig zu arbeiten und Sie haben eine businessorientierte Denkweise unter Berücksichtigung von Kosten/Nutzen-Aspekten
  • Sie sprechen idealerweise Deutsch und Englisch, Französisch wäre ein Plus

Bei Interesse freut sich unser Vertragspartner Bromsolutions (Andrea Wieder) über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich per E-Mail: andrea.wieder@bromsolutions.ch.