Leiterin / Leiter Sektion Finanzhaushalt und Controlling 80 - 100 %
 
Kanton Aargau
5000 Aarau

Die Abteilung Finanzen ist mit rund 20 Mitarbeitenden die Drehscheibe für die Finanzaufgaben des Kantons. Die Sektion Finanzhaushalt und Controlling ist mit ihren sechs Mitarbeitenden für das Finanzcontrolling auf Stufe Kanton zuständig. Sie führt den Planungs- und Budgetprozess sowie die Arbeiten zum Jahresbericht mit Jahresrechnung. Ein Schwerpunkt bildet die Beurteilung der finanzrelevanten Regierungsgeschäfte nach finanzpolitischen, finanzrechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Zudem ist sie verantwortlich für die zentrale Steuerung des Swisslosfonds sowie für das Versicherungswesen des Kantons.

Per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine versierte Führungspersönlichkeit als

Leiterin / Leiter Sektion Finanzhaushalt und Controlling 80 - 100 %

Aufgaben

  • Prozessführung bei der Erstellung des Aufgaben- und Finanzplans mit Budget, der Sammelvorlagen für Verpflichtungskredite und Nachtragskredite, des Jahresberichts mit Jahresrechnung sowie der periodischen Endjahresprognosen
  • Projektleitungsaufgaben (z.B. Sanierungsmassnahmen, Subventionsbericht, Finanzperspektive u.a.)
  • Finanzrechtliche und finanzpolitische Beurteilung der Regierungsgeschäfte der Departemente und der Staatskanzlei (verwaltungsinternes Mitberichtsverfahren)
  • Stellungnahmen zu Regierungsgeschäften für den Departementsvorsteher
  • Mitwirkung in interdepartementalen Projekten und Arbeitsgruppen
  • Fachverantwortung für das Finanzrecht und die finanziellen Steuerungsinstrumente des Kantons
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter der Abteilung Finanzen und mit dem Generalsekretariat des Departements
  • Führung der Sektion Finanzhaushalt und Controlling mit fünf Mitarbeitenden

Anforderungen

  • Hochschulabschluss auf Masterstufe (vorzugsweise in Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Politikwissenschaft oder Verwaltungsmanagement)
  • Mehrjährige Berufserfahrung, von Vorteil in der öffentlichen Verwaltung
  • Projekt- und Führungserfahrung mit ausgeprägter Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der wirkungsorientierten Verwaltungsführung und der öffentlichen Rechnungslegung
  • Identifikation mit den Zielen einer nachhaltigen Haushaltsführung sowie Interesse an finanzpolitischen und finanzwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Freude an politischen Prozessen und ausgeprägtes Rollenverständnis
  • Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft und Überzeugungskraft

Online seit 6. April 2021

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Christian Moser, Leiter Abteilung Finanzen (062 835 24 51). Fragen zum Bewerbungsprozess richten Sie bitte an Claudia Häfeli, Leiterin Personalmanagement.

Die Abteilung Finanzen mit ihren rund 20 Mitarbeitenden ist die Drehscheibe für die übergeordneten Finanzaufgaben des Kantons. Sie erstellt den Aufgaben- und Finanzplan mit Budget sowie den Jahresbericht mit Jahresrechnung in enger Zusammenarbeit mit den Departementen und der Staatskanzlei. Sie erarbeitet finanzpolitische und finanzrechtliche Grundlagen, führt das operative Aufgaben- und Finanzcontrolling und bearbeitet finanzpolitische Projekte. Die Abteilung ist aber auch zuständig für die zentrale Betreuung der Beteiligungen des Kantons und nimmt zusammen mit den Departementen die kantonale Rechnungslegung vor und betreut die im Rechnungs- und Berichtswesen eingesetzten Informatik-Systeme. Die Abteilung ist zudem verantwortlich für den zentralen Zahlungsverkehr und das Liquiditätsmanagement. Dazu gehört die Bewirtschaftung aller Finanzanlagen und des kurz- und langfristigen Fremdkapitals.

Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen, ein breites Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Mehr über uns und Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen finden Sie unter
www.ag.ch/personal