Leiterin / Leiter Sektion Natürliche Personen 100 %
 
Kanton Aargau
5000 Aarau

Das Kantonale Steueramt (KStA) leitet den Vollzug der kantonalen und eidgenössischen Steuergesetze, bereitet Gesetzesrevisionen vor und bearbeitet politische Fragestellungen für den Regierungsrat und Grossen Rat.

Für die Sektion Natürliche Personen suchen per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine engagierte, authentische, belastbare und flexible Persönlichkeit als

Leiterin / Leiter Sektion Natürliche Personen 100 %

Aufgaben

  • Personelle und fachliche Führung der Sektion Natürliche Personen mit rund 40 Mitarbeitenden
  • Verantwortlich für eine gleichmässige und korrekte Gesetzesanwendung durch die Gemeindesteuerbehörden, für die Prüfung der Buchhaltungsabschlüsse der Landwirte/innen und für die Durchführung von Revisionen bei selbstständig Erwerbenden
  • Sicherstellung von neuen Wegleitungen, Weisungen, Fachberichten und Auswertungen
  • Kontaktpflege zu Steuerkunden, Unternehmen, Steuervertretern, kantonalen und ausserkantonalen Behörden
  • Referate zu Fachthemen an internen und externen Veranstaltungen, unter anderem an der Aargauer Steuertagung
  • Fachverantwortung für die Digitalisierung und Erneuerung der Veranlagungsapplikationen
  • Selbstständige Betreuung eines kleinen Steuerkreises

Anforderungen

  • Abgeschlossener FH- oder Hochschulabschluss, ergänzt mit einer Weiterbildung in Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung oder Steuern
  • Fundierte Berufserfahrung, von Vorteil aus der öffentlichen Verwaltung sowie sehr gute Kenntnisse des Steuerrechts
  • Führungskompetenzen sowie eine ausgeprägte mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Affinität zu politischen Prozessen und ein gutes Sensorium für die Aussenwirkung der Aufgaben des Kantonalen Steueramts
  • Analytische und vernetzte Denkweise gepaart mit einer hohen Service- und Kundenorientierung

Online seit: 26. April 2021

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung.

Fachliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Andreas Tschannen, Leiter Geschäftsbereich Veranlagung, 062 835 25 41. Fragen zum Bewerbungsprozess richten Sie bitte an Claudia Häfeli, Leiterin Personalmanagement, 062 835 24 91.

Das Kantonale Steueramt (KStA) ist für den Vollzug der kantonalen und eidgenössischen Steuergesetze verantwortlich. Die Gemeinden veranlagen und beziehen die Steuern der natürlichen Personen; das KStA nimmt dabei die Aufsichtsfunktion wahr. Alle übrigen Steuerarten werden vom KStA selbst veranlagt und bezogen. Im Weiteren erarbeitet das KStA im Auftrag des Regierungsrats die Grundlagen für die Finanzplanung und die Steuerpolitik. Unsere rund 680'000 Einwohnerinnen und Einwohner sowie über 200 Gemeindeverwaltungen erwarten von uns täglich qualifizierte Dienstleistungen. Eine anspruchsvolle Aufgabe - unterstützen Sie uns dabei!

Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen, ein breites Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Mehr über uns und Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen finden Sie unter
www.ag.ch/personal