Juristin / Jurist für die Gesamtrevision Personalrecht 90 – 100 %
 
Kanton Aargau
5000 Aarau

Seit Anfang 2021 setzt HR Aargau die neue HR-Strategie um und überarbeitet die personalrechtlichen Rahmenbedingungen für die Arbeitswelt von morgen; dazu gehören Regelungen für attraktive Anstellungsbedingungen und einen effektiven und effizienten Personaleinsatz mit Handlungsspielraum für Vorgesetzte und Mitarbeitende.

Für die Leitung des Projekts personalrechtliche Neuausrichtung suchen wir per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine erfahrene Person als

Juristin / Jurist für die Gesamtrevision Personalrecht 90 – 100 %

Aufgaben

  • Zusammen mit der Sektionsleiterin HR-Strategie und -Controlling verantworten Sie die Gesamtrevision der personalrechtlichen Grundlagen
  • Sie sind zuständig für die Erarbeitung juristischer Grundlagen und übernehmen Teilprojektleitungen in verschiedenen Themenbereichen
  • Sie erarbeiten neuartige Lösungsansätze für die Herausforderungen der veränderten Arbeitswelt (Flexibilisierung, Digitalisierung, vertrauensbasierte Führung etc.)
  • Sie verfassen Grundsatzpapiere, Berichte und Anträge zu Handen der Regierung und politischer Gremien und vertreten diese

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige Berufs- und insbesondere Projektleitungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse des Rechtssetzungsprozesses sowie gute Kenntnisse des öffentlich-rechtlichen Personalrechts
  • Gutes Verhandlungsgeschick, ein starkes Überzeugungsvermögen, hohe Selbständigkeit, Belastbarkeit und Ergebnisorientierung
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Erfahrung mit dem Verfassen und Redigieren von Berichten und Anträgen

HR Aargau bietet Ihnen die Chance, die Personalpolitik des Arbeitgebers Kanton Aargau für die nächsten Jahre massgeblich mitzuprägen und im Sinne der Vision "Für den Kanton Aargau wirken, mit Freude und Perspektive" viel zu bewirken.

Die Projektstelle ist bis Mitte 2026 befristet.

Online seit 31. Mai 2021

Interessiert? Brigitte Lüscher, Personalverantwortliche, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.

Für ergänzende Fragen steht Ihnen Melanie Hächler, Leiterin Sektion HR-Strategie und Controlling, gerne zur Verfügung.

Die Abteilung Human Resources Aargau erarbeitet Grundlagen zur Realisierung einer zeitgemässen und sozialverantwortlichen HR- und Lohnpolitik für den Arbeitgeber Kanton Aargau. Im Fokus stehen dabei die Gestaltung einer modernen Arbeitswelt sowie die Weiterentwicklung der Führungsinstrumente zur Unterstützung der operativen HR-Arbeit in den Departementen, der Staatskanzlei und den Gerichten Kanton Aargau.

Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen, ein breites Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Mehr über uns und Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen finden Sie unter
www.ag.ch/personal