Chemielaborant/-in für die Umweltanalytik, 100% unbefristet
 
SGS Aargau GmbH
5036 Oberentfelden

Primäre Verantwortung

Anstellung als Chemielaborant/-in im Bereich der instrumentellen Umweltanalytik. Sie rapportieren direkt an die Laborleitung der SGS Aargau GmbH in Oberentfelden.

Stellenbeschreibung

  • Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysenmethoden
  • Selbständige und termingerechte Durchführung und Auswertung von EN/ISO17025 akkreditierten Prüfungen
  • Korrekte Protokollierung und Dokumentation der analytischen Vorgänge
  • Instandhaltung des Geräteparks und Durchführung der Prüfmittelüberwachung
  • Teilnahme an Eignungs- und Vergleichsprüfungen (Ringversuche)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Grundausbildung als Chemielaborant mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder vergleichbarem Diplom
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der instrumentellen Analytik (GC, ICP, IC, UV/VIS) in einer EN/ISO17025 Umgebung, insbesondere im Bereich der Methodenentwicklung und Validierung
  • Der Umgang mit MS Office ist sicher und selbstverständlich, SAP-Kenntnisse sind ein Plus
  • Sie sind ein agiler Teamplayer mit selbständiger, genauer und sauberer Arbeitsweise
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse oder Französischkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld mit moderner Infrastruktur in einem internationalen Netzwerk. Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung in elektronischer Form über unser Job Portal. Zu Ihren Unterlagen gehört ein Motivationsschreiben, der Lebenslauf mit Foto und alle Zeugnisse. Darüber hinaus bitten wir Sie um die Angaben Ihrer Lohnvorstellung und den möglichen Eintrittstermin.