Leiterin / Leiter Kantonaler Sozialdienst 100 %
 
Kanton Aargau
5000 Aarau

Per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie, eine erfahrene, durchsetzungsstarke und integrierende Persönlichkeit als

Leiterin / Leiter Kantonaler Sozialdienst 100 %

Aufgaben

  • Sie führen als Amtsleiter/in des kantonalen Sozialdiensts strategisch gemäss den departementalen Vorgaben und setzen diese operativ in fachlicher, finanzieller, organisatorischer und personeller Hinsicht um.
  • Sie verantworten die Erarbeitung und den Vollzug der politischen und gesetzlichen Vorgaben in den Bereichen öffentliche Sozialhilfe, Asylwesen, Opferhilfe und Opferberatung.
  • Sie sind zuständig für die Planung, Steuerung und Aufsicht sowie die Information und Koordination wichtiger sozial- und gesellschaftspolitischer Massnahmen.
  • Sie verantworten Rechnung und Budget sowie Aufgaben- und Finanzplanung des Kantonalen Sozialdienstes.
  • Sie sorgen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Abteilung; damit stellen Sie die einwandfreie Qualität der Arbeit der Abteilung sicher.
  • Sie verfassen die für die strategische und operative Tätigkeit nötigen Berichte und Anträge zuhanden des Regierungsrates und des Grossen Rats. Sie vollziehen die entsprechenden Beschlüsse.
  • Sie beraten die Departementsleitung sowie kantonsinterne Anspruchsgruppen in Fragen des Sozial- und des Asylwesens.
  • Sie vertreten den Kantonalen Sozialdienst, respektive das Departement Gesundheit und Soziales, in kantonsinternen und –externen Gremien.
  • Sie wirken bei der Kommunikation gegenüber Medien und politischen Behörden mit.

Anforderungen

  • Sie haben eine Ausbildung auf Niveau MAS sowie eine Weiterbildung in Management und Leadership auf gleichem Niveau abgeschlossen oder weisen vergleichbare Qualifikationen aus.
  • Sie haben bereits mehrere Jahre in einer vergleichbaren Position erfolgreich gearbeitet.
  • Sie besitzen eine Affinität für politische Fragen und verfügen über einen Leistungsausweis namentlich in sozial- und asylpolitischen Themen.
  • Sie verfügen über ein Netzwerk im Fachgebiet sowie im Kanton Aargau.
  • Sie haben Verständnis für politische Prozesse und öffentliche Meinungsbildung.
  • Sie sind es gewohnt, ganzheitlich zu denken und verfügen über integrierende sowie begeisternde Führungskompetenz.
  • Dank Ihrer Sozialkompetenz und Ihrer kommunikativen Fähigkeiten sind Sie ein/e anerkannte/r Zusammenarbeitspartner/in.
  • In aussergewöhnlichen Situationen zeigen Sie starke Belastbarkeit, Stressresistenz und Einsatzwillen.
  • Sie sind konzeptionsstark, arbeiten lösungsorientiert sowie selbstständig und zeichnen sich durch Verhandlungsgeschick aus.

Online seit 29. September 2021

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung auf www.ag.ch/stellen.

Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne unser Generalsekretär, Stephan Campi, unter 062 835 29 03. Für Informationen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser Leiter Personal, Fredy Rytz, unter 062 835 47 41 zur Verfügung.

Die Bevölkerung steht im Zentrum der Tätigkeiten des Departements Gesundheit und Soziales. Für die Sicherheit ihrer Lebensbereiche arbeiten wir nachhaltig und zielgerichtet.
Der Kantonale Sozialdienst ist zuständig für die öffentliche Sozialhilfe, das Asyl- und Flüchtlingswesen sowie die Opferberatung und Opferhilfe. Er ist Rechtsmittelinstanz im Bereich der Sozialhilfe und unterstützt die Gemeinden bei der Umsetzung ihrer Familien- und Alterspolitik. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Verwaltungsstellen, den Gemeinden, anderen Kantonen, dem Bund und Drittorganisationen zusammen.

Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen, ein breites Aufgabenspektrum, flexible Arbeitszeiten und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Mehr über uns und Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen finden Sie unter
www.ag.ch/personal