Technischer Trainer Robotik (w/m)
 
Jörg Lienert AG
5033 Buchs

Hier bietet sich Ihnen ein faszinierender Einstieg in die innovative und vielseitige Welt der Robotik. Mit Ihrer Begeisterungsfähigkeit und persönlicher Leidenschaft vermitteln Sie den Teilnehmenden des KUKA College die technische Materie – kompetent und auf unterhaltsame Art.

KUKA – unsere Auftraggeberin mit Sitz in Buchs (AG) – ist Teil eines international tätigen Automatisierungskonzerns mit rund 14’000 Mitarbeitenden. Als eine der weltweit führenden Anbieterin von intelligenten Automatisierungslösungen bietet KUKA den Kunden alles aus einer Hand: Vom Roboter über die Zelle bis hin zur vollautomatisierten Anlage und deren Vernetzung in Märkten wie Automotive, Electronics, Metal & Plastic, Consumer Goods, E-Commerce/Retail und Healthcare. Für KUKA Schweiz suchen wir Sie, eine begeisterungsfähige, kompetente Persönlichkeit als

Technischer Trainer Robotik (w/m)

Mit Ihrem Interesse am Wissenstransfer übernehmen Sie nach einer intensiven Einschulungsphase in der DACH-Region selbstständig das KUKA College in der Schweiz. Ihre Verantwortung reicht von der Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Neugestaltung von zertifizierten Kursen und individuellen Workshops – auch bei Kunden vor Ort. Um einen hohen Praxisbezug zu gewährleisten, arbeiten Sie situativ gemeinsam mit dem Engineering Team an Kundenprojekten im Bereich Simulation und Roboterprogrammierung zusammen. Sie entwickeln das Schulungsprogramm und das Equipment stetig weiter und bieten den Kunden Support bei technischen Fragen zum Produkteportfolio. Darüber hinaus betreuen Sie bestehende und neue externe Kooperationspartner und Bildungseinrichtungen.

Für diese Funktion bringen Sie eine fundierte technische Ausbildung in Automatisierungstechnik oder Mechatronik (z.B. HF/FH) mit und weisen praktische Erfahrungen in der Erwachsenenbildung aus. Idealerweise verfügen Sie über Programmierkenntnisse im Zusammenhang mit Robotern. Sie überzeugen mit einer selbstständigen, strukturierten, kommunikativen und kundenorientierten Arbeitsweise und sind eine motivierte, flexible, zuverlässige und belastbare Persönlichkeit. Im Umgang mit lernenden Menschen zeigen Sie Ihr didaktisches Geschick und vermitteln Freude am Wissenstransfer. Ihre Reisebereitschaft in der DACH-Region beträgt ca. 10 – 20 %. Sprachen: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift – Französisch ist von Vorteil.

Sind Sie an einer anspruchsvollen, abwechslungsreichen Tätigkeit in einem jungen engagierten Team dieser attraktiven Arbeitgeberin interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF).

Kontakt: Jean-Pierre von Burg
Sandra von Hermanni