Dipl. Orthoptist*in HF (Pensum nach Vereinbarung zwischen 20-100%)
 
Pallas Kliniken AG
5000 Aarau
Ihre Leidenschaft gilt der Orthoptik? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Die Pallas Kliniken sind spezialisiert auf Augenheilkunde und Aesthetics. Hier zählen wir mit über 350 Mitarbeitenden und 18 Standorten&nbsp;zu den führenden Anbietern in der Schweiz. Unser Leistungsangebot innerhalb dieser Fachbereiche entwickeln wir innovativ weiter. Sei es durch neue Behandlungsmethoden, Gerätschaften, zusätzliche Standorte und Kooperationen oder vielleicht auch durch die baldige Zusammenarbeit mit Ihnen?<br>
Zur Ergänzung&nbsp;unseres Orthoptik-Teams suchen wir für einen unserer 18&nbsp;Standorte per sofort oder nach Vereinbarung eine*n
Ihre Hauptaufgaben
<ul><li>Selbstständige Untersuchung, Behandlung, Betreuung sowie elektronische Dokumentation von strabologischen und neuroophthalmologischen Patienten*innen</li><li>Betreuung und Behandlung kleiner Amblyopiepatienten*innen</li><li>Betreuung und Untersuchung prä- und postoperativer Strabismuspatienten*innen</li><li>Präoperative Untersuchung refraktiv-chirurgischer Patienten*innen</li><li>Durchführung kinetischer Perimetrie (Goldmann oder elektronisch kinetisches Programm). Keine Betreuung von statischer Perimetrie</li><li>Durchführung und Interpretation von Hess und Harmswand</li><li>In enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Ophthalmologen*innen werden die C-Skias und die ophthalmologischen Untersuchungen durchgeführt</li><li>Medizinisch-administrative Aufgaben (Bsp. KOGU) und die Briefschreibung können nach Rücksprache und bei Bedarf im Homeoffice durchgeführt werden</li></ul>
Das bringen Sie mit
<ul><li>Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Orthoptist*in HF (bei ausländischem Diplom ist die SRK-Anerkennung notwendig)</li><li>Als Orthoptist*in an mehreren Standorten zu arbeiten ist dank Ihrer Flexibilität und Offenheit möglich</li><li>Ihre exakte Arbeitsweise zeichnet sich in der effizienten Untersuchung und Dokumentation aus</li><li>Empathisches Auftreten, verständliche Aufklärung sowie Belastbarkeit zählen ebenfalls zu Ihren Stärken. Zudem gelten Sie gegenüber Patienten*innen und Ärzten als eine verantwortungsbewusste Ansprechperson</li><li>Erfahrung in Skiaskopie und Brillenverordnung von Vorteil</li></ul>
Damit überzeugen wir Sie
<ul><li>Unsere Orthoptisten*innen geniessen eine grosszügige Patienten-Untersuchungszeit</li><li>Aufgrund unserer Grösse können Sie sich bei uns auf die reine Orthoptik-Sprechstunde fokussieren. Keine Terminvergabe, Vor- oder Diagnostikmessungen sowie weitere Arbeiten am Empfang</li><li>Durch eine grosse Flexibilität in der Planung der Ferien- und Sprechstundenzeiten sind Familie und Freizeit ideal mit der Orthoptik-Sprechstunde vereinbar</li><li>In der engen Zusammenarbeit mit den Ophthalmologen*innen während den Sprechstunden erleben Sie eine Kultur auf Augenhöhe</li><li>Für Ihre tägliche Arbeit stehen Ihnen an den Standorten standardisierte, vielseitige orthoptische Arbeits-/Untersuchungsgeräte zur Verfügung</li><li>Bei Interesse Teilnahme am monatlichen internen Kolloquium</li><li>Der Besuch von externen Fort- und Weiterbildungen ist uns wichtig und wird finanziell unterstützt</li><li>Zudem sind unsere Standorte modern eingerichtet, setzen auf digitales Arbeiten und lassen sich aufgrund der Nähe zum Bahnhof bestens erreichen</li></ul>