Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Betreuung Zivis
 
Das Bundesamt für Zivildienst ZIVI
5000 Aarau

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Betreuung Zivis

80%-100% / Aarau

Zivildienst – Vollzug und Weiterentwicklung
Das Regionalzentrum Aarau betreut Zivildienstleistende (Zivis) und Einsatzbetriebe aus der Nordwestschweiz und der Innerschweiz. Unsere Mitarbeitenden sorgen für eine kundenfreundliche und korrekte Abwicklung der Zivildiensteinsätze und stehen den Betrieben zur Seite. Als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Betreuung Zivis sind Sie mitverantwortlich für den Vollzug der Zivildiensteinsätze im Regionalzentrum.
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben

  • Beraten und Informieren der Zivis in allen Belangen der Dienstpflicht sowie der Vereinbarkeit von Dienstpflicht, Beruf und privaten Verpflichtungen
  • Kontrollieren der Einhaltung bezüglich Einsatzpflicht der Zivis und Sicherstellen der Einsatzplanung
  • Abrechnen von Diensttagen und Ausstellen von EO-Meldekarten
  • Überprüfen der Vereinbarungen zwischen Zivis und Einsatzbetrieben
  • Bearbeiten von unterschiedlichen Gesuchen und Erlassen von entsprechenden Aufgeboten (Verfügungen)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung
  • Belastbare, loyale Persönlichkeit mit hoher Eigenverantwortung und der Fähigkeit, Entscheide und Gesetzesbestimmungen durchzusetzen
  • Speditive und exakte Arbeitsweise, gute Arbeitsorganisation sowie ein gewandter Umgang mit Informatikapplikationen
  • Hohe Dienstleistungs- und Ergebnisorientierung, initiativ, kommunikativ und teamfähig
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sind erwünscht

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Wegmann, Gruppenleiter Betreuung Zivis, Tel. 058 465 49 92.

Über uns

Das Bundesamt für Zivildienst (ZIVI) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Belange des Zivildienstes und ist im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) angesiedelt. Das ZIVI

  • entscheidet über die Zulassung zum Zivildienst,
  • betreut und überprüft die zivildienstpflichtigen Personen in der Erfüllung ihrer Dienstpflicht und
  • betreut anerkannte Einsatzbetriebe und prüft die Gesuche von Neuen.
Personen, die den Dienst in der Armee nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können, wird die Erfüllung ihrer Dienstpflicht in einer gemeinnützigen Institution ermöglicht.

Bahnhofstrasse 29, 5000 Aarau

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.