Training Manager Learning Administration (80-100%)
 
Swissgrid AG
5000 Aarau
In dieser spannenden Funktion stehen Sie im ständigen Kontakt mit operativen Teams, um gemeinsam mit diesen Schulungen für ihre Bedürfnisse zu administrieren und koordinieren. Sie sorgen dafür, dass die angebotenen Schulungen auf Basis einer geeigneten professionellen Methodik ausgearbeitet werden und den für Swissgrid festgelegten Anforderungen entsprechen. Zu den weiteren Aufgaben gehören:

  • Management des Schulungsprogramms und korrektes und vollständiges Reporting der Schulungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Ausbildungen inklusive moderner e-Learnings und digitalen Content in Abstimmung mit einer Vielzahl von Stakeholdern
  • Methodisch-didaktische Unterstützung der eingesetzten Trainer inklusive Auswertung von Feedbacks und Erarbeitung von spezifischen Verbesserungsmassnahmen
  • Qualitätskontrolle von Schulungen entsprechend den Anforderungsstandards für die Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen
  • Unterstützung bei der Festlegung, Aktualisierung und Entwicklung der Schulungsmethodik und der Schulungstools von Swissgrid und Übernahme der Rolle des stellvertretenden Application Owners für Schulungs-Applikationen
  • Teilnahme an Weiterbildungen im Fach-, Trainer- und IT-Bereich

  • Bachelor oder Master in einer technischen Studienrichtung oder in Mediendesign, Kommunikation, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Lehramt oder äquivalente Aus- oder Weiterbildung 
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Position inklusive relevanter Methoden- und Toolkenntnisse
  • Erste Erfahrung mit Schulungsadministration (Koordination und Erstellung von Ausbildungsprogrammen) und einem gängigen LMS (Learning Management System) 
  • Kompetenzen im Bereich Projektmanagement und/oder Qualitätsmanagement
  • Erfahrung in der Betreuung von Schulungsverantwortlichen bei der Einführung einer geeigneten Methodik
  • Gute Organisationskompetenzen gepaart mit einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise
  • Kenntnis von pädagogischen und didaktischen Techniken und gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Interesse für technische Themen und idealerweise für den Energie-/ Hochspannungsbereich. Branchenkenntnisse wären ein Vorteil
  • Stilsicheres Deutsch und ein gutes Sprachverständnis auf Französisch

Bei Interesse freut sich Marlene Eve über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich online über unser Karriere-Portal.