Das Begegnungszentrum Töndler wurde am 16. August 1987 eingesegnet und in den Dienst der Pfarrei genommen.

Begegnungszentrum Töndler

Der Andachtsraum, geprägt durch das Glasfenster von Franz Weber, lädt zu Gebet und Stille ein. Der Saal und der Andachtsraum können gemeinsam oder getrennt genutzt werden. Gruppenräume, eine gut eingerichtete Küche und der Saal für (max. 80 Personen) machen es möglich, dass das Zentrum bei vielseitigen Anlässen gute Dienste leistet.

Anreise
 
Infos