Das Kino Freier Film Aarau wird von rund 25 Leuten in der Freizeit betrieben.

Freier Film Aarau

Das Kino Freier Film Aarau wird von rund 25 Leuten in der Freizeit betrieben. Hervorgegangen ist das Kino in seiner heutigen Form aus einem kleinen Filmclub, der 1974 in Aarau gegründet wurde und während 20 Jahren an den verschiedensten Orten in Aarau Filme zeigte. Seit ca. 1992 verfügt der 'Freie Film' über eigene Räume und professionelle Vorführeinrichtungen. Seit 1994 ist das Kino im Gebäude der ehemaligen Druckerei Sauerländer an der Laurenzenvorstadt 85 eingemietet. PROGRAMM-SCHWERPUNKTE Das Kino Freier Film widmet sich in seinem Programm vor allem • dem europäischen AutorInnen-Kino, • dem Kino des Trikont, • dem unabhängigen US-Kino, • und natürlich dem Schweizer Film, mit einem Akzent auf dem Dokumentarfilm.

Anreise
 
Infos