Reformierte Kirche

1528 schlossen sich die Densbürer, die damals zur Berner Herrschaft gehörten, mehr oder weniger freiwillig der Reformation an. Eine erste Kirche existierte bereits seit 1558, mit der Einweihung der heutigen Kirche 1663 wurde Densbüren eine eigenständige reformierte Kirchgemeinde. Noch heute sind rund zwei Drittel der Bevölkerung reformiert.

Anreise
 
Infos