Die Kulturkommission Erlinsbach präsentiert pro Jahr acht bis zehn Kulturanlässe zu den Sparten Kabarett, Jazz, Volksmusik, Chanson, Klassik, Theater, Lesung und Kultur für Kinder.

Kultur Erlinsbach

Die Kulturkommission Erlinsbach besteht aus sieben bis acht Mitgliedern und zwei Gemeinderäten aus beiden Gemeinden Erlinsbach AG und Erlinsbach SO, welche sich durch ihre Kulturbegeisterung, Organisationsfreudigkeit und dem tatkräftigen Engagement an den Events auszeichnen. Das attraktiv gestaltete Programm wird halbjährlich in alle Haushaltungen des Dorfes verschickt und kann jederzeit auf der Website der Kommission abgerufen werden. Die abwechslungsreichen Anlässe finden regen Anklang, so trifft man unter den jährlich rund 900 Gästen nicht nur Erlinsbacherinnen und Erlinsbacher, sondern auch Kulturinteressierte aus der näheren und weiteren Region. Die beiden Gemeinden Erlinsbach unterstützen die Kultur im Dorf mit einem namhaften finanziellen Beitrag. 1982 wurde die Kulturkommission Erlinsbach von Käthi Röthlisberger, Charles Christinat, Esther Bitterlin und Kurt Hasenfratz ins Leben gerufen und präsentierte 1983 ihr erstes Programm. In den ersten rund 20 Jahren wurde die Kulturkommission von der Gemeinde Erlinsbach AG alleine getragen. Im Jahre 2002 kamen die Gemeinden Niedererlinsbach SO und Erlinsbach SO dazu. Die Einzelheiten der Zusammenarbeit wurden in einem Vertag geregelt. Die Kultur ist seit jenem Jahr ein Bereich der erfolgreichen, kantonsübergreifenden Zusammenarbeit im Erzbachtal. 2013 durfte die Kulturkommission mit über 30 ehemaligen und aktiven Mitgliedern das 30-jährige Bestehen feiern.

Anreise
 
Infos