Küttiger Rüebli - Regionaler Genuss mit Trotti Tour

Küttigen ist seit über 130 Jahren bekannt für sein Gemüse. Die Küttiger Frauen zogen schon im 19. Jahrhundert regelmässig mit ihrer Ernte an den Aarauer Wochenmarkt. 1978 wurde den Küttiger Bäuerinnen bewusst, dass sie ein spezielles Rüebli besitzen, das aber in der Region kaum noch angebaut wurde. Mit viel Fachwissen und etwas Glück gelang es ihnen, die Sorte zu erhalten und den Wiederanbau zu fördern. Die Landfrauen erzählen die Geschichte dieser alten Rüeblisorte und informieren über den heutigen Anbau. Die Führung kann auch mit viel Schuss mit dem Trotti vom Benkerjoch gestartet werden. Im Anschluss an die Exkursion auf den Rüebliacker gibt es ein leckeres Mittagessen der Küttiger Landfrauen, natürlich mit Rüebli! Leitung: Regula Bühler & Maja Burgherr, Jurapark-Landschaftsführerin und Landfrauen Küttigen sowie ein Trotti Tours Guide. Treffpunkt mit Trotti Tour ist um 10.30 Uhr auf dem Benkerjoch, Passhöhe Bus Nr. 136 um 10.05 Uhr ab Frick oder Bus Nr. 136 um 10.17 Uhr ab Aarau Bahnhof Treffpunkt ohne Trotti Tour ist um 11.15 Uhr Bushaltestelle Küttigen, Kreuz

Sa., 23. Okt. 2021 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Eintritt CHF 30