Sonntagsatelier Zweites Leben für Plastik

Wir alle kennen die Bilder von Bergen aus Plastikmüll. Doch welche Möglichkeiten haben wir als Einzelpersonen, diesen Abfall wiederzuverwerten? Lässt sich daraus nicht etwas Brauchbares machen? Gemeinsam mit dem Prozessor Aarau wagt das Stadtmuseum ein Experiment: Mit vom Prozessor gebauten Schredder und Spritzgusswerkzeug zerkleinern wir in der Ausstellung ROBOZÄN Plastikdeckel von Trinkflaschen und produzieren daraus Verschlussklammern. Die Expert*innen zeigen uns, wie's geht und erklären, was es alles braucht, um Plastikabfall so wiederzuverwerten. Wer noch mehr zum Thema Plastik-Recycling wissen möchte, schaut sich vor- oder nachher die Ausstellung «ROBOZÄN – Neue Zeiten für Industrie, Arbeit und Konsum» an. Wir sammeln Plastik! Bringt uns eure Plastikdeckel (z.B. von PET- oder Milchflaschen) mit. Ab zehn Stück gibt es einen Gratiseintritt ins Museum. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kosten: Museumseintritt

So., 28. März 2021 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr