Mendelssohntage – Oliver Schnyder spielt Goldberg

Der Pianist Oliver Schnyder ist der diesjährige Artist in Residence der Mendelssohntage Aarau. Unter dem Motto «Das grosse Vorbild» spannt er in seinem Solorezital den musikalischen Bogen von Bachs «Goldberg-Variationen» zu Mendelssohns «Variations sérieuses». Das Konzert wird mit einer kurzen Lesung von Cornelia Thierbach, Museumsleiterin des Mendelssohn-Haus Leipzig, umrahmt. Oliver Schnyder, Klavier Programm: Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988 Felix Mendelssohn Bartholdy: Variation sérieuses op. 54

Fr., 24. Sep. 2021 18:00 Uhr bis 18:05 Uhr
Eintritt CHF 40