Öffentliche Führung: Auswahl 21

Zum Ausklang des Jahres lässt sich im Aargauer Kunsthaus das aktuelle Kunstschaffen der Region in seiner Fülle entdecken. Die Auswahl ist die traditionelle Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler und wird vom Aargauer Kuratorium und dem Aargauer Kunsthaus gemeinsam realisiert. Vom 13. November 2021 bis 2. Januar 2022 versammelt die Jahresausstellung Auswahl 21 sowohl Neuentdeckungen als auch bekannte Positionen, die einen thematisch wie formal vielfältigen Überblick des aktuellen Kunstschaffens der Region bieten. Für das Ausstellungsformat der Auswahl bewerben sich jeweils Künstlerinnen und Künstler, die den Wohnsitz im Aargau haben oder in besonderer Weise mit dem Kulturleben des Kantons verbunden sind. Von den 159 eingereichten Dossiers haben die Jurys des Aargauer Kunsthauses und des Aargauer Kuratoriums unabhängig voneinander 50 Kunstschaffende und -kollektive eingeladen, ihre Werke in den Räumen des Unter- und Obergeschosses des Aargauer Kunsthauses zu präsentieren. Geführter Rundgang mit Brigitte Haas oder Astrid Näff, Kunsthistorikerinnen. Gast: Roberta Müller

Mo., 27. Dez. 2021 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Eintritt CHF 12