"Frühe Genialität"

Julia Fischer Quartett

Für das zweite Konzert der Konzertreihe Klassik Sterne Aarau am 15. Januar 2022 um 19.30 Uhr hat die Künstlerische Leiterin Sol Gabetta das Julia Fischer Quartett ins kultur & kongresshaus aarau eingeladen. Julia Fischer, vor zwanzig Jahren von der Kritik als einzigartige artiste étoile gelobt, hat ein Streichquartett mit gleichgesinnten Musikern zusammengestellt, die wie sie in früher Jugend schon Furore gemacht haben und heute zur kleinen Elite der Solisten gehören, die im Quartett ihre beste Entfaltung finden. Ihr hochkarätiges Quartettspiel zeigen sie dem Publikum mit zwei Quartetten von eingefleischten Opernfans, die man regelmässig auch hinter der Bühne bei den Sängerinnen und Sängern finden konnte: Peter Tschaikowsky (11 Opern) und Wolfgang Amadeus Mozart (17 Opern). Freuen Sie sich auf Tschaikowskys 1. Streichquartett D-Dur, op. 11 und Mozarts Streichquartett d-Moll, KV421. Interpreten: JULIA FISCHER QUARTETT JULIA FISCHER, VIOLINE ALEXANDER SITKOVETSKY, VIOLINE NILS MÖNKEMEYER, VIOLA BENJAMIN NYFFENEGGER, VIOLONCELLO

Sa., 15. Jan. 2022 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr