Lebendig! Fermentation-Workshop

Im Rahmen der Ausstellung "Pauline Julier. A Single Universe".

Der Workshop "Fermenting Cultural Anthropology" lädt dazu ein, mit verschiedenen Fermentierungstechniken zu experimentieren und selbst probiotische Köstlichkeiten herzustellen. Maya Minder wird Methoden, Ideen, Samen und Rezepte vorstellen, die sie auf ihren Reisen durch Südostasien, Europa, Südamerika, Japan und Korea gesammelt hat. Fermentieren ist eine ureigene Wissenschaft, Lebensmittel haltbar zu machen und gleichzeitig mit Geschmack anzureichern. Mit neuen Rezepten werden die Teilnehmenden gemeinsam eigene Geschichten über eine vergangene Zukunft im beginnenden Anthropozän erzählen.

Mit Maya Minder, Künstlerin

Lebendig! Fermentation-Workshop
Infos
 

Samstag, 29. Juni 2024
14:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt: 21.- bis 30.-

Impressum & Datenschutz Facebook Suchen